LKW brennt vollständig aus

Weiden. Im Gewerbegebiet Brandweiher ist heute Vormittag ein LKW vollständig ausgebrannt.

Der Sattelzug stand in der in der Dr. Müller-Straße. Als das Feuer ausbrach schlief der Fahrer noch, wie Stadtbrandrat und Einsatzleiter Richard Schieder berichtet. „Der Fahrer hatte Glück. Es kamen Passanten vorbei, die an die Scheibe klopften und ihn so weckten.“ –  gerade noch rechtzeitig.

Als die Feuerwehr eintraf brannte der LKW bereits vollständig. Dabei lief auch Diesel aus. Etwa 500 bis 600 Liter Diesel strömten auf die Straße. „Wir konnten einen Teil davon auffangen. Ein großer Teil floss aber auch in den Kanal und in ein Regenrückhaltebecken“, so Schieder. Eine Spezialfirma wurde herbeigerufen, die das Becken reinigte, so dass für die Umwelt keine Gefahr mehr ausgeht.

Entstanden ist das Feuer wohl in der Klimaanlage des Führerhauses. Diese ist im Hochdach eingebaut und hat aufgrund eines technischen Defekts Feuer gefangen.

LKW Brandweiher Feuer
Der LKW brannte vollständig aus. Foto: DJ via WhatsApp

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.