Video Sport

Luhe-Wildenau macht bereits in der ersten Hälfte alles klar

Luhe-Wildenau. Mit 4:0 schickt der SC Luhe-Wildenau zum Bezirksliga-Auftakt den Nachbarn aus Wernberg geschlagen nach Hause. Zweifacher Torschütze war Nico Argauer.

Luhe-Keeper Roland Frischholz hält seinen Kasten gegen Wernberg sauber. Foto: Norbert Tannhäuser

Zum Auftakt der neuen Bezirksliga-Nord-Saison empfing der SC Luhe-Wildenau den TSV Detag Wernberg. Vor gut 260 Zuschauern verpassten die Platzherrn dem Fußballnachbarn eine 4:0-Klatsche.

Luhe-Wildenau führt bereits nach fünf Minuten

Der SC kam gut in die Partie und bereits nach fünf Minuten führte die Heimmannschaft mit 1:0 durch den ersten Treffer von Nico Argauer. Ein lang geschlagener Ball wurde von ihm technisch brillant mitgenommen und an dem herauseilenden Torwart Luca Wittmann vorbei in das leere Tor eingeschoben.

Zweiter Treffer für Nico Argauer

Bis zur 38. Minute passierte wenig. Die beiden Mannschaften neutralisierten sich, es gab auf beiden Seiten zwar Möglichkeiten, aber keine hundertprozentigen Torchancen. In der besagten Minute 38 wurde der Mannschaft aus Wernberg wieder ein langer Ball zum Verhängnis. Nico Argauer musste, wie beim 1:0, nur in das leere Tor einschieben. Nachdem das runde Leder sich über Freund und Feind hinweg gesenkt hatte und auch den aus dem Tor eilenden Luca Wittmann überraschte, war es ein Leichtes für Argauer den Ball zu versenken.

4:0 fiel noch vor der Pause

Keine drei Minuten später konnte Ludwig Tannhäuser einen mustergültigen Pass von Fabian Geitner verwerten und im gegnerischen Kasten zum 3:0 einschieben. Benjamin Urban erhöhte kurz vor dem Seitenwechsel nach einer bilderbuchmäßigen Flanke von Nico Argauer mit einem satten Volleyschuss zum 4:0.

In der zweiten Halbzeit flachte das Spiel, dem klaren Spielstand und den hohen Temperaturen geschuldet, ein wenig ab. Bemerkenswert war nur noch der gehaltener Elfmeter von Roland Frischholz, der den Schuss vom Kapitän der Gäste, Thimo Luff souverän abwehrte.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.