Lumpenball mit Regental-Sound

Neustadt/WN. Römer, Ritter, Cowboys und Indianer – beim Lumpenball des Vereins Neustädter Faschingszug beweisen die Gäste traditionell viel Fantasie bei der Kostümwahl. Und die zahlt sich aus: Gegen Mitternacht prämieren Prinzessin Sophia I. von Chirurgien und Prinz Johannes II. von Technologien die kreativsten Masken. Und das Beste: OberpfalzEcho und der Verein Neustädter Faschingszug verlosen fünf Mal zwei Freikarten.

Die Party steigt am Freitag, 5. Februar, um 20 Uhr in der Stadthalle. Kinder-, Jugend- und Prinzengarde zeigen ihre Tänze. Nach Mitternacht stehen die Schautänze auf dem Programm. Während der Elferrat unter dem Motto „Bauer sucht Frau“ die Lachmuskeln strapaziert, bezaubert die Prinzengarde mit einer Choreographie zum Thema Las Vegas die Zuschauer.

Zwischen den Aufführungen des Faschingsvereins lockt die Band Regental-Sound die Faschingsnarren auf die Tanzfläche. Bei der Maskenprämierung wird außerdem die größte, zum selben Thema verkleidete Gruppe eine Überraschung erhalten.

Karten sichern

Karten zum Preis von 8 Euro sind noch an der Abendkasse erhältlich. Und mit etwas Glück könnt ihr die begehrten Eintrittskarten auch gewinnen. So einfach geht’s:

  • den entsprechenden Post von OberpfalzEcho auf Facebook liken oder teilen oder
  • eine E-Mail mit dem Betreff Lumpenball an redaktion@oberpfalzecho.de senden.

Unter allen Teilnehmern (Mindestalter 16 Jahre) verlosen OberpfalzEcho und der Neustädter Faschingsverein fünf Mal zwei Freikarten, die gegen Vorlage des Personalausweises oder Führerscheins an der Abendkasse ausgegeben werden. Teilnahmeschluss ist Montag, 25. Januar um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

110 Aktive zählt der Verein Neustädter Faschingszug in der Saison 2015/16. Beim Lumpenball zeigen alle Garden und der Elferrat das aktuelle Programm.
110 Aktive zählt der Verein Neustädter Faschingszug in der Saison 2015/16. Beim Lumpenball zeigen alle Garden und der Elferrat das aktuelle Programm.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.