Mädchen von Radfahrer angefahren

Grafenwöhr. Ein unbekannter Radfahrer hat in Grafenwöhr ein Mädchen (11) angefahren und sich anschließend einfach aus dem Staub gemacht. Das Mädchen wurde leicht verletzt.

Die 11-jährige stand am Sonntagabend, gegen 18.35 Uhr mit einer Freundin auf dem Gehweg gegenüber der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 8 in Grafenwöhr, zwischen der Brücke und dem Plakatständer, als ein junger Fahrradfahrer kam und das Mädchen anfuhr. Das 11-jährige Mädchen aus Grafenwöhr stürzte durch den Zusammenstoß auf den Gehweg und verletzte sich dabei leicht. Bei dem Sturz wurde außerdem ihr Handy beschädigt.

Der dunkel gekleidete Fahrradfahrer entfernte sich anschließend, ohne sich um das verletzte Mädchen, oder den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise auf den unbekannten Radfahrer nimmt die Polizeiinspektion Eschenbach unter 09645/92040 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.