Märchenhaftes Sommertheater am Kiesibeach

Pressath. Am Freizeitweiher kommen am Samstag gleich zwei Klassiker auf die Bühne, allerdings werden Rotkäppchen und Max und Moritz durch das Ensemble völlig neu interpretiert.

Als augenzwinkernde Satire auf doppelbödige „Wohlanständigkeit“ in Gesellschaft und Medien gestaltet das Burghausener „Theater für die Jugend“ seine Musicalfassung von Wilhelm Buschs „Max und Moritz“. Am 20. August gastiert das Burghausener Ensemble am Kiesibeach-See in Pressath. Bild: Robert Banfic

Mehr als nur Unterhaltung für junge und erwachsene Menschen verspricht das Burghausener „Theater für die Jugend“, das am Samstag, 20. August, auf Einladung der Stadt Pressath am Kiesibeach die Sommerlaune mit zwei seiner „märchenhaften Stücke für die ganze Familie“ beflügeln will.

Jede Menge Spaß für Jung und Alt

Los geht es um 17 Uhr mit der Märchenkomödie Rotkäppchen, einer unterhaltsamen Neuinterpretation der altvertrauten Grimm’schen Erzählung für Märchenliebhaber ab drei Jahre. „Die ganze und ungeschminkte Wahrheit über jene erschütternden Ereignisse, die als Streiche von Max und Moritz in die Kriminalgeschichte eingegangen sind“, verspricht das Ensemble dann ab 19 Uhr mit seiner spannenden und schwungvollen Roadshow-Musical-Fassung von Wilhelm Buschs „Urmutter aller Comics“, die auf Jugendliche und Erwachsene ab zwölf Jahre zugeschnitten ist.

Weitere Infos

Der Eintritt zu beiden Open-Air-Aufführungen ist frei. Zum Sitzen sind Kissen und Decken oder Klappsitze mitzubringen. Getränke und Imbisse hält der Kiesibeach-Kiosk bereit.

Weitere Informationen gibt es hier.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.