Polizei

Mann (35) randaliert in Tankstelle

Likes 0 Kommentare

Grafenwöhr. Am vergangenen Samstagvormittag, rief das Verhalten eines Mannes (35) aus dem Landkreis Neustadt/WN eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Eschenbach auf den Plan.

Der Mann, der sich offensichtlich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, betrat eine Tankstelle, nahm Verkaufsutensilien aus den Regalen und warf diese in Richtung des Kassenbereiches. Zudem schrie er um sich, dass es sich hierbei um einen Überfall handeln würde. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war den vor Ort anwesenden Personen schnell klar, dass es sich nicht um einen Überfall handelte.

Nachdem die Beamten eintrafen, ließ sich der Mann widerstandslos festnehmen. Die Beamten brachten ihn in eine Fachklinik. Ein nennenswerter Sachschaden entstand nicht. Verletzt wurde ebenfalls niemand.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.