Kurzmeldungen

Manöveranmeldung: Diese Städte sind betroffen

Likes 0 Kommentare

Weiden. Ein großes US-Manöver wird demnächst durchgeführt. Die Stadt bittet in dieser Zeit um erhöhte Vorsicht.

In der Zeit vom 05.04.2021 bis zum 25.04.2021 wird ein US-Manöver mit Gefechtsübung durchgeführt. Beteiligt sind 3.254 Teilnehmer mit 500 Radfahrzeugen und acht Kettenfahrzeugen.

Nähere Informationen

Folgende Gemeinden und Städte sind im Bereich Stadt Weiden und Landkreis Neustadt/WN betroffen:

Die Stadt Weiden, Etzenricht, Grafenwöhr, Kohlberg, Luhe-Wildenau, Mantel, Pirk und Weiherhammer. Manövermunition, Darstellungsmunition und Nebelmunition kommen zum Einsatz.

Die Verkehrsteilnehmer werden bei Tag und bei Nacht um erhöhte Vorsicht gebeten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.