Margareta Janker feiert ihren 90. Geburtstag

Hinterbrünst. Ein großes Familientreffen stieg bei der 90. Geburtstagefeier von Margareta Janker im Landhotel „Kastanienhof“.

Eingerahmt von ihren Kindern genießt Margareta Janker auch die guten Wünsche von Pfarrer John Subash und zweitem Bürgermeister Rudolf Völkl. Bild: Josef Pilfusek

Margareta Janker, geborene Völkl, weiß es zu schätzen, dass sie mit 90 Jahren nach wie vor topfit und gut drauf ist. „Dafür bin ich dem Herrgott dankbar“, sagte die gläubige Katholikin zu Pfarrer John Subash und zweitem Bürgermeister Rudolf Völkl, die im Namen der Pfarrei und der Gemeinde weiterhin alles Gute und vor allem Gesundheit wünschten.

Forstarbeiterin mit neun Geschwistern

Die in Hinterbrünst geborene und mit neun Geschwistern aufgewachsene Jubilarin, die beruflich als Forstarbeiterin beschäftigt war und seit September 1984 verwitwet ist, versorgt sich nach wie vor selbst. Nach dem Rechten sehen aber regelmäßig Tochter Christa sowie die Söhne Gerhard, Winfried und Max mit ihren Angehörigen.

Besonders freut sich Margareta Janker außerdem, wenn neben den neun Enkeln auch die inzwischen fünf Urenkel zu Besuch kommen. Ein großes Familientreffen stieg dann wieder bei der Geburtstagsfeier im Landhotel „Kastanienhof“.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.