Mehrere Manöver im Großraum Weiden und Landkreis Neustadt/WN

Weiden/Neustadt/WN. Im Großraum Weiden und Landkreis Neustadt sind mehrere Manöver geplant. Es wird um erhöhte Aufmerksam gebeten. 

Übung, Truppenübungsplatz, Reservisten, Militär, Bundeswehr, US Army (12)

Am 07.09.2017 wird im Großraum Weiden und im südwestlichen Landkreis Neustadt/WN ein Manöver mit Durchschlageübung des Artilleriebataillons 131 durchgeführt. Beteiligt sind 110 Soldaten mit 17 Radfahrzeugen. Zum Einsatz kommen Manöver- und Signalmunition. Übungszeit ist von 6:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr.

Wegen des großflächigen Übungsgebietes werden vor allem alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht gebeten. Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen: Stadt Weiden, Landkreis Neustadt/WN, Pirk, Schirmitz, Etzenricht, Weiherhammer, Mantel, Freihung.

Manöver- und Signalmunition

Es wird aber noch ein zweites Manöver geben, nämlich des Logistikbataillons. In der Zeit vom 12.09.2017 bis zum 22.09.2017 wird im Regierungsbezirk Oberpfalz ein Manöver mit logistischer Verlegeübung des Logistikbataillons 472 Kümmersbruck durchgeführt. Beteiligt sind 250 Teilnehmer mit 113 Radfahrzeugen. Im Übungsgebiet sind folgende Gemeinden und Städte betroffen: Landkreis Neustadt/WN, Landkreis Amberg-Sulzbach, Stadt Amberg, Stadt Weiden, Landkreis Schwandorf, Landkreis Nürnberger Land, Stadt Nürnberg, Landkreis Schwabach/Roth.

Manöver- und Signalmunition kommt zum Einsatz.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.