Mit Alkohol am Steuer: Frau (18) fährt in Lkw

Weiden. Mit Alkohol am Steuer verursachte gestern eine junge Frau (18) einen Unfall. Der Rettungsdienst musste sie verletzt ins Krankenhaus bringen.

Gestern gegen 03:30 Uhr verursachte eine Frau (18) in der Frühlingsstraße/Weidingweg in Weiden einen Verkehrsunfall. Dabei fuhr diese gegen einen ordnungsgemäß geparkten Lkw. Der Rettungsdienst brachte die leicht verletzte Frau ins Klinikum Weiden.

Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest. Das Ergebnis eines Atemalkoholtests ergab einen Wert von 1,48 Promille. Zudem gab die Fahrerin zu, einige Tage zuvor Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Des Weiteren war die junge Dame nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und benutzte das Auto ohne das Wissen des Fahrzeughalters.

Die Fahrzeugschlüssel übergaben die Beamten an der Unfallörtlichkeit der Fahrzeughalterin. Am Lkw entstand leichter Sachschaden, das Auto der Unfallverursacherin wurde mittelschwer beschädigt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.