Buntes

Mit dem Förster durch den Stadtwald

Likes 0 Kommentare

Weiden. Die Forstabteilung der Stadt lädt am 17. Oktober zu einer gut zweistündigen Waldführung ein. Treffpunkt ist am Parkplatz vor der Landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Almesbach.

Susanne Forster

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BayernTourNatur“ lädt die Forstabteilung der Stadt Weiden am Sonntag, 17. Oktober von 14 Uhr bis 16.15 Uhr zu einer Waldführung mit dem Stadtförster Wolfgang Winter ein. Während der etwa zwei Kilometer langen Wanderung erläutert Winter, wie durch Forstwirtschaft naturnahe Wälder entstehen können, in denen der Rohstoff Holz entsteht, und dass dessen Ernte den Wald bereichern kann.

Die Waldführung zwischen Almesbach und Fischerberg ist für Familien geeignet und kostenfrei. Es wird festes Schuhwerk empfohlen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Treffpunkt zur gemeinsamen Wanderung ist am Parkplatz vor der Landwirtschaftlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Almesbach 1, Weiden.

Hygiene- und Abstandsregeln beachten

Bei einer Teilnahme wird um die Beachtung der allgemeinen Hygieneregeln und folgender Grundsätze gebeten: Bei Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern im Freien ist eine Teilnahme ohne corona-spezifische Symptome und wenn kein Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall besteht/bestand, problemlos möglich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontaktdaten werden nicht festgehalten.

Als Ansprechpartner ist Wolfgang Winter unter den Telefonnummern 096181 / 2801, Mobil: 0173 8638833 sowie per E-Mail forstabteilung@weiden.de erreichbar.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.