Polizei

Mit dem Roller zur Arbeit - ohne wieder heim

Likes 0 Kommentare

Weiden. Nur wenige Stunden reichten einem Dieb aus, um sich den Roller einer Jugendlichen aus Tirschenreuth zu schnappen. Die Polizei hofft auf Hinweise. 

Etwa sieben Stunden lang stand das Bike der Tirschenreutherin (16) gestern im Bereich der Bürgermeister-Prechtl-Straße. Die junge Dame begab sich zu ihrem Arbeitsplatz. Am Abend gegen 18:00 Uhr stellte sie fest, dass ihr Leichtkraftrad gestohlen worden war. Abgestellt hatte sie es gegen 11:00 Uhr auf dem Motorradparkplatz bei Haus Nr. 26.

Zeugen gesucht

Hinweise auf den Motorraddieb ergaben sich vor Ort erst einmal keine. Jedoch war auch die Bürgermeister-Prechtl-Straße gestern hoch frequentiert, weshalb sich die Polizei Weiden nun Hinweise auf den Diebstahl erhofft.

Bei dem Kraftrad handelt es sich um ein Leichtkraftrad der Marke Fantic Motor (I), Typ TL125, Farbe Grün und Schwarz, Besonderheiten Innenlenkerspiegel, kurzer Bremshebel. An dem Fahrzeug war ein amtliches Tirschenreuther Kennzeichen (TIR) angebracht.

Wer Hinweise zu dem Diebstahl und den Verbleib des Kraftrades geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei in Weiden unter der 0961-401-320 zu melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.