Mit diesen T-Shirts fallen die Flossenbürger Kinder auf

Flossenbürg. „Spaß mit Farben“ hatten mehr als 40 Kinder beim Ferienprogramm des Bücherei-Teams. Dabei entstanden Kunstwerke, die es nirgendwo zu kaufen gibt.

Diese T-Shirts gibt es nicht zu kaufen. Beim Ferienprogramm des Bücherei-Teams konnten die Kinder Kleidungsstücke batiken und stempeln. Foto: Heike Wolf

Die Kinder konnten T-Shirts batiken oder stempeln, ebenso andere mitgebrachte Sachen wie Taschen. Nach getaner Arbeit, die weit mehr Spaß als Arbeit war, gab es Smoothies und kleine Leckereien, Muffins und Pizzaschnecken. Die Mütter, die ihren Kindern unterstützend zur Seite gestanden hatten, bekamen zur Erfrischung einen Eiskaffee serviert.

Kinder treten als Spielfiguren gegeneinander an

Ganz anders der zweite Teil des Nachmittags: Die Kinder traten als Spielfiguren in einem übergroßen „Mensch ärgere Dich nicht“ gegeneinander an. Am Ende des sehr unterhaltsamen Nachmittags gingen die Kinder mit höchst fantasievoll gestalteten T-Shirts und Taschen, einschließlich einer Pflegeanleitung nach Hause.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.