Mit Drogen zum Zelten nach Tschechien

Waldassen. Den Campingausflug nach Tschechien muss das Pärchen aus den Niederlanden sausen lassen. Es wurde mit Drogen erwischt.

Verkehrskontrolle, Symbol, Polizei, Kontrolle, Halt, Stop
Die Polizei machte eine Verkehrskontrolle. Symbolbild: Archiv

Eine Streife der Polizeiinspektion Waldsassen stoppte am Dienstagabend in der Klosterstadt ein niederländisches Pärchen, das mit einem Citroen Saxo in Richtung Tschechien zum Campen unterwegs war. Auf der Rücksitzbank des Wagens entdeckten die Beamten eine Tabakdose mit elf Gramm Marihuana, die dem Fahrer (21) gehörte.

Haschischbrocken bei der Beifahrerin

Auch bei der Beifahrerin (18) fanden die Polizisten in der Handtasche einen 14 Gramm schweren Haschischbrocken. Ein durchgeführter Drogenschnelltest bei dem jungen Mann reagierte positiv auf THC. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und die Weiterfahrt unterbunden. Die junge Dame und der junge Mann erhielten Anzeigen nach dem Betäubungsmittelgesetz und nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.