Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Kirchendemenreuth. Bei Döltsch kam es am Freitag zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer. Der Mann wurde zum Glück nur leicht verletzt.

Am Nachmittag war ein Mann (28) aus dem Gemeindebereich Kirchendemenreuth wollte mit seinem BMW, aus Richtung Altenparkstein kommend, die B22 bei Döltsch überqueren. Dabei übersah er einen von links kommenden Motorradfahrer.

Der Kradfahrer konnte nicht mehr bremsen oder ausweichen. Er prallte in die linke Seite des Autos und stürzte.

Der 50-jährige aus Markt Schwaben zog sich dabei leichte Verletzungen zu, benötigte jedoch weder Notarzt noch Rotes Kreuz. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.