Arzt bedroht – Nacht endet in der Arrestzelle

Weiden. Ein Innenstadtbewohner (63) lag am Samstag, kurz vor Mitternacht, betrunken in hilfloser Lage vor einer Tankstelle.

Symbolbild: OberpfalzECHO/David Trott

Vor Ort konnte sowohl von der Streifenbesatzung als auch durch eine Besatzung des BRK eine Alkoholintoxikation festgestellt werden, weshalb der Mann anschließend ins Klinikum Weiden gebracht wurde.

Beim Anblick des behandelnden Arztes wurde der Patient rasch munter, wurde aggressiv und bedrohte den Arzt, weshalb eine Streife der Polizeiinspektion Weiden erneut anrücken musste. Nachdem der Patient anschließend für haftfähig erklärt wurde, landete dieser im Polizeigewahrsam und somit über Nacht in der Arrestzelle. Zudem erwartet ihn eine Anzeige wegen Bedrohung.

* Diese Felder sind erforderlich.