Nach Spiegelstreifer abgehauen

Hütten/Mantel. Gestern gegen 20.25 Uhr streifte ein Auto eine entgegenkommende Golf-Fahrerin und machte sich danach einfach aus dem Staub.

Am Samstag fuhr eine junge Frau (18) aus Kirchenthumbach mit ihrem VW Golf entlang der Kreisstraße NEW 21 von Hütten in Richtung Mantel. Etwa auf Höhe Abschnitt 120, km 2,000, kam ihr ein Auto entgegen.

Dieser Wagen sei ein Stück auf ihre Fahrbahnseite gekommen und gegen den linken Außenspiegel ihres VW gefahren.

Durch den Zusammenstoß entstand am VW Golf ein Schaden von rund 500 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei Neustadt/WN unter der Nummer 09602/94020 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.