Kurzmeldungen

Neu! Corona-Schnelltest Anlaufstelle in Kirchenthumbach

Likes 0 Kommentare

Kirchenthumbach. Ab sofort kann man sich auch in Kirchenthumbach testen lassen. Dabei ist nicht einmal eine Voranmeldung notwendig.

Schon jetzt laufen die Arbeiten und Vorbereitungen auf Hochtouren: Ab Freitag, 23. April, soll im BRK-Haus im Erlenweg ein Testzentrum seinen Betrieb aufnehmen. Es wird vorläufig Freitag von 18 bis 20 Uhr geöffnet sein. Dabei ist ein Besuch ohne Voranmeldung möglich.

Zum Schnelltest im BRK-Haus ist der Personalausweis mitzubringen sowie eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske. Die Hygiene-Hinweise vor Ort sind einzuhalten. Die Testpersonen müssen 18 Jahre alt sein. Testen lassen kann sich jeder Bürger einmal pro Woche – und das kostenlos. Es wird nach dem Test ein Nachweis ausgegeben.

So läuft die Testung ab

Im Testzentrum kommen Antigen-Schnelltest zu Anwendung. Die Testung erfolgt über einen Abstrich in der Nase und das Ergebnis wird noch vor Ort mitgeteilt. Das Zentrum wird vom der BRK Bereitschaft Kirchenthumbach betrieben und wird zusätzlich personell von der Feuerwehr Kirchenthumbach unterstützt.

Alle Testzentren im Überblick

Eine Übersicht (samt Karte) über alle Teststationen findest du hier: Übersicht zu (Schnell-)Testzentren und -Stationen in der Nordoberpfalz

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.