Wirtschaft

Neuer Geldautomat und 1.500 Euro für Irchenriether Kindertagesstätte

Likes 0 Kommentare

Irchenrieth/Weiden. Die Raiffeisenbank Weiden betreibt seit Monatsbeginn einen neuen Geldautomaten in Irchenrieth. Das Institut kam so einem langjährigen Wunsch von Bürgermeister Josef Hammer nach. Das Gerät wurde im barrierefreien Eingangsbereich des neuen NORMA-Marktes installiert. Kunden und Nichtkunden erhalten nun auch in Irchenrieth rund um die Uhr Bargeld mittels ec- und Kreditkarte oder neuerdings auch per Smartphone.

Raiffeisenbank Weiden EInweihung geldautomat Freuen sich über Geldautomaten und Spende: Gerhard Haberl, Geschäftsstellenleiter der Filiale Schirmitz, Josef Hammer, Bürgermeister Irchenrieth, Sabine Fillinger Leiterin und Erzieherin Kindertagesstätte St. Otto Irchenrieth, Hermann Ott, Vorstandssprecher Raiffeisenbank Weiden eG, Alfons Forster, Pfarrer Kath. Pfarramt Michldorf

„Die positive Entwicklung der Gemeinde, die Lage an der vielbefahrenen Bundestraße B22, die vielen Arbeitsplätze vor Ort und die Marktführerschaft der Bank in Irchenrieth und Umgebung waren gute Gründe für diese Investition“, begründet Vorstandssprecher Hermann Ott diese. „Wir sind dankbar für das Vertrauen der Menschen der Region in unsere Raiffeisenbank!“

Neue Spielsachen für die Kita

Mit dem neuen Geldautomaten verbessert sich die Bargeldversorgung im ländlichen Bereich deutlich. Ott nahm die erste Abhebung selbst vor und gab diese gleich an die stellvertretende Leiterin und Erzieherin in der Irchenriether Kindertagesstätte St. Otto, Sabine Fillinger, weiter. Diese freute sich zusammen mit Pfarrer Alfons Forster über den unerwarteten Geldsegen in Höhe von 1.500 Euro sehr und versprach, davon neues Spielmaterial einzukaufen.

Auch Bürgermeister Hammer bedankte sich bei Ott für das Erfüllen seines Wunsches und er hoffe sehr, dass der Automat rege genutzt wird, damit sich der Automat trägt. Weitere Geldautomaten, davon sechs mit Einzahlfunktion befinden sich von Windischeschenbach bis Luhe und von Schlammersdorf bis nun Irchenrieth.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.