Buntes

Neues Vereinslogo für Waldverein Püchersreuth

Likes 0 Kommentare

Püchersreuth. Bei der Jahreshauptversammlung des Oberpfälzer Waldvereins Püchersreuth trafen sich 19 stimmberechtigte Mitglieder im TSV-Sportheim Püchersreuth.

Cornelia Treml, erster Bürgermeister Rudolf Schopper, Martina Bonczyk, zweite Bürgermeisterin Maria Sauer, Ramona Meißner, Annette Zahn, Hedwig Frank, Frieda Mois und Apollonia Meiler bei der Jahreshauptversammlung in Püchersreuth. Foto: Tom Kreuzer

Nach der Begrüßung und dem Totengedenken berichtete die erste Vorsitzende Ramona Meißner über das zurückliegende Vereinsjahr. Themen waren hier die Erarbeitung der neuen Satzung nach dem Austritt aus dem Hauptverein sowie die Gestaltung eines neuen Vereinslogos.

Der Waldverein kümmerte sich im abgelaufenen Vereinsjahr unter anderem um das Aufstellen des Osterbrunnens sowie die Bepflanzung und Pflege einiger Blumentröge im Ort. Wanderwart Apollonia Meiler berichtete, dass im Jahr 2021 wieder eine Nachtwanderung rund um Püchersreuth stattfand. Geplant ist außerdem eine Herbstwanderung. Die neue Satzung ist von den Anwesenden einstimmig beschlossen worden.

Dank von der Gemeinde

Bürgermeister Rudolf Schopper richtete die Grüße der Gemeinde und den Dank für die Pflege der Blumentröge aus. Ferner bat er darum, mit Anregungen und Wünschen auf die Gemeinde zuzugehen. Der Waldverein und die Gemeinde werden auch künftig zusammenarbeiten, wenn es um die Bepflanzung im Ortskern geht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.