Buntes

Novum in der Geschichte der Blue Devils: Teuflisch guter Biergenuss

Likes 0 Kommentare

Weiden/Friedenfels. Es ist nicht nur eine echte Überraschung für die Bier- und Eishockeyfans in der Region, sondern auch ein Novum in der Geschichte der Blue Devils: Die Schloßbrauerei Friedenfels, langjähriger Partner des Eishockey-Oberligisten, bringt ein „Friedenfelser Devils Hell“ auf den Markt.

20201114_Friedenfelser_Devils_Hell-e1605613354920.jpg Frisch abgefüllt: Das „Devils Hell“ der Schloßbrauerei Friedenfels ist ab sofort in Getränkemärkten im Großraum Weiden erhältlich. Bild: Schloßbrauerei Friedenfels.

Die besondere Abfüllung ist ab sofort in Getränkemärkten im Großraum Weiden erhältlich. Von jedem verkauften Kasten geht ein Euro Erlös an die Blue Devils.

"Das eigens für die neue Bierkreation gestaltete Etikett bringt die Logos der Schloßbrauerei Friedenfels und der Blue Devils zusammen und ist ein weiterer Ausdruck der außergewöhnlichen Zusammenarbeit der beiden Partner", so EV-Sprecher Simon Ertl.

Für ihre auffällig gestalteten Warm-up-Trikots im Friedenfelser-Design sind die Weidener seit Jahren überregional bekannt. In dieser Saison wurden auf den Aufwärmtrikots Zapfhähne in Szene gesetzt.

In Kürze werden die Blue Devils über ihre Social Media Kanäle ein Gewinnspiel zum neuen „Friedenfelser Devils Hell" starten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.