Nürnberger U16-Trainer referiert bei der SpVgg SV Weiden

Weiden. Michael Bischoff (Trainer U16 1. FC Nürnberg) besucht am Donnerstag das Weidener Nachwuchsleistungszentrum. Er leitet eine Fortbildung zu der alle Trainer und Vereinsmitarbeiter aus der Region recht herzlich eingeladen sind. 

201603_Bischoff_FCN
Prominenter Gast am Weidener Nachwuchsleistungszentrum: Michael Bischoff vom 1. FC Nürnberg hält am Donnerstag eine Fortbildung ab. Bild: 1. FC Nürnberg

von Stephan Landgraf

Prominenter Gast am Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden: Bei der am Donnerstag stattfindenden Fortbildung für alle Trainer und Vereinsmitarbeiter aus Region kommt mit Michael Bischoff der U16-Coach des Bundesligisten und Weidener Partnervereins 1. FC Nürnberg in die Oberpfalz. Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr im Sparda-Bank-Stadion (B-Platz neben der Mehrzweckhalle).

Gastreferent Bischoff, der bereits seit 2010 beim „Club“ als Trainer tätig ist, spricht dabei zum Thema „Vororientierung bei der Ballannahme“, die Bayernliga-U17 der SpVgg SV Weiden steht dabei für die Demoeinheit zur Verfügung. An dem praktischen Teil schließt sich im VIP-Raum eine Nachbesprechung an, in der Bischoff gerne offene Fragen beantwortet. Im Anschluss an die Trainerfortbildung kann die zweite Halbzeit der Bayernliga-Begegnung der SpVgg SV Weiden gegen die SpVgg Jahn Forchheim angesehen werden. Eine vorherige Anmeldung für die Trainerfortbildung ist nicht nötig, einfach vorbeikommen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.