Kultur

Öffentliche Führung durch die Welt der griechischen Antike

Likes 0 Kommentare

Weiden. Auch heute fasziniert das antike Griechenland noch viele Menschen. Im Internationalen Keramik-Museum könnt ihr mit dem erfahrenen Archäologen Dr. Jörg Gebauer auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise durch die Welt der griechischen Antike gehen.

Ausstellungsstück „Pyxis“, ein Deckelgefäß aus Korinth, um 600 v. Chr. Foto: Staatliche Antikensammlungen und Glyptothek München, Renate Kühling

„Antike Meisterwerke griechischer Vasenmalerei- Bekanntes und Neues“ – Öffentliche Führung mit Dr. Jörg Gebauer im Internationalen Keramik-Museum Weiden. Erstmals in diesem Jahr darf wieder eine „Präsenzführung“ im Internationalen Keramik-Museum stattfinden. Die für Januar im Rahmen des Jubiläumsprogrammes angekündigte Kuratorenführung mit Dr. Jörg Gebauer wurde auf Sonntag, 13.06.2021, 11 Uhr, verlegt. 

Keramik des antiken Griechenland fasziniert auch heute noch durch ihre Formgebung, vor allem jedoch durch die figurenreiche Dekoration. In Weiden zeigt die Staatliche Antikensammlung eine facettenreiche Auswahl griechischer Keramik vom 8. bis 2. Jahrhundert vor Christus. Der erfahrene Archäologe und versierte Kenner der Sammlung, Dr. Jörg Gebauer, nimmt große und kleine Besucher mit auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise in die Welt der griechischen Antike.

Aufgrund der Teilnehmerbegrenzung wird um Anmeldung gebeten: Telefon 0961 / 81-4242 (11-16 Uhr) oder E-Mail mit Kontaktdatenerfassung. Dies gilt auch für Geimpfte oder Genesene sowie Mitglieder des Freundeskreises Die Keramischen e.V. Es gelten außerdem die aktuellen AHA-Regeln sowie FFP2- Maskenpflicht! Früher Einlass/Kasse ab 10:30 Uhr! Die Teilnahme ist kostenfrei, lediglich der Eintritt muss bezahlt werden!

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.