Kurzmeldungen

Öko-Modellregion Steinwald mit dem Rad entdecken

Likes 0 Kommentare

Kulmain. Ihr habt Lust auf eine Fahrradtour? Dann nutzt die Möglichkeit und erkundet gemeinsam mit der Volkshochschule die Öko-Modellregion Steinwald. Außerdem lernt ihr während der Tour auch die verschiedenen Bio-Bauernhöfe kennen und könnt zahlreiche biologisch erzeugte Lebensmittel probieren.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Juni laden die Öko-Modellregion Steinwald und die Volkshochschule am Samstag, 3. Juli, zu einer weiteren Radtour ein. Unter Leitung der Projektmanager Eva Gibhardt und Günther Erhardt geht es diesmal in den Südwesten der Öko-Modellregion Steinwald.

Verlauf der Strecke

Ausgehend von Kulmain führt die Route nach Unterwappenöst (Bio-Bauernhof mit Milchvieh und Kümmel), Eisersdorf (Schustermühle sowie Bio-Bauernhof mit Mutterkuhhaltung und Direktvermarktung) und über Erdenweis (Bio-Bauernhof mit Milchvieh) zurück zum Ausgangspunkt. Bei den Besichtigungen kommen die Teilnehmer mit den Betriebsleitern ins Gespräch. Zwischendurch kann bei einer Bio-Brotzeit getestet werden, wie biologisch erzeugte Lebensmittel schmecken.

Die Gesamtfahrstrecke beträgt etwa 25 Kilometer und ist nur bedingt für Familien geeignet (mittlerer Schwierigkeitsgrad). Start ist um 10 Uhr am Parkplatz beim Friedhof in Kulmain (An der Furt)), die Rückkehr ist für etwa 16 Uhr geplant. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro, Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos mit.

Das benötigt ihr

Die Verpflegungskosten von zehn Euro pro Person werden eingesammelt. Mitzubringen sind ein verkehrssicheres Fahrrad, Fahrradhelm, dem Wetter angepasste Kleidung und Getränke. Die Volkshochschule übernimmt für Schäden am Rad oder bei Unfällen während der Fahrt keine Haftung. Die aktuellen Schutz- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Anmeldung und weitere Informationen bei der vhs unter der Telefonnummer 09631/88-205, Fax: 09631/88-306, E-Mail: vhs@tirschenreuth.de, Internet: www.vhs-tirschenreuth.de.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.