Oldtimertreffen in Vohenstrauß

Vohenstrauß. Rund 220 Fahrzeuge waren heute bei Oldtimertreffen der Oldtimerfreunde Vohenstrauß e.V. vertreten. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten sie ihre glänzenden Autos im Hinterhof der Friedrichsburg. 

Oldtimertreffen in Vohenstrauß
Oldtimertreffen in Vohenstrauß

105 Oldtimer-Fahrer nahmen außerdem an der Ausfahrt teil. Hier galt es nicht nur, die schöne Gegend rund um Vohenstrauß zu erkunden, sondern es gab auch so genannte Sonderkontrollen. Hier mussten die Fahrer ihr Geschick unter Beweis stellen und zwischen engen Hindernissen hindurch fahren oder die Zündkerzen ihres Gefährts möglichst schnell wechseln.

Preise für Geschicklichkeit

Hier konnten Punkte erzielt werden. Der Fahrer mit den meisten Punkten wurde am Ende ausgezeichnet. Weitere Pokale gab es für die weiteste Anreise, aus Mörfelden Walldorf (bei Frankfurt), für das älteste Fahrzeug, ein Ford A aus dem Jahre 1912, und für den ältesten Teilnehmer, Erwin Ottmeier aus Pirk der mit seinem BMW Motorrad Baujahr 1962 extra aus Pirk angedüst war.

Oldtimertreffen in Vohenstrauß
Oldtimertreffen in Vohenstrauß

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.