Pädagogisch wertvoll: Museumsführerinnen und -führer gesucht

Bärnau. Beim Infoabend am 9. November um 19.00 Uhr im Seminarraum des Geschichtsparks erfahren Interessierte alles, was sie für die Ausbildung als Museumsführerin und Museumsführer wissen sollten.

Idyllische Pfade durch den Geschichtspark. Foto: Stadt Bärnau

Wer gerne lernen würde vor einer Gruppe freizusprechen, Spaß an der Kommunikation mit Schülern und Erwachsenen hat und Interesse am mittelalterlichen Leben in der Oberpfalz mitbringt, der ist zur inzwischen achten Ausbildung für Museumsführerinnen und -führer im Geschichtspark Bärnau-Tachov eingeladen.

Das passende Rüstzeug

In zehn Kursstunden erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine umfassende Ausbildung, nicht nur zu den geschichtlichen Hintergründen, sondern auch zu den Fertigkeiten frei vor Menschen zu reden und Gruppen erfolgreich zu führen. Regelmäßige Weiterbildungen gehören für die Museumsführer ebenso dazu wie gesellige Treffen zum Austausch und Feedback.

Fragen?

Für weitere Informationen steht das Team des Geschichtsparks unter der Telefonnummer 09635 / 92 49 975 oder per E-Mail an info@geschichtspark.de zur Verfügung.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.