Polizei

Platzwunde: Bierkrug wird zur Schlagwaffe

Likes 0 Kommentare

Windischeschenbach. Ein Bierkrug hat eine böse Platzwunde auf dem Kopf eines Mannes hinterlassen. Die Polizei soll die Sache jetzt klären.

Kurz nach Mitternacht in der Nacht zum Sonntag hat sich die Polizei Neustadt/WN um eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten in der Stadtmitte von Windischeschenbach kümmern müssen. Die Polizei hat die betroffene Truppe nach dem Notruf im Bereich der Neuhauser- und Bahnhofstraße entdeckt.

Wie ein Polizeisprecher mitteilt, soll ein bislang unbekannter Täter einem aus der Gruppe im Laufe einer Auseinandersetzung einen Bierkrug über den Kopf geschlagen haben. "Er wurde mit einer Platzwunde am Hinterkopf ins Klinikum Weiden eingeliefert", erklärt der Polizist.

Verantwortlicher verschwindet

Der Täter hatte sich aber mit weiteren Begleitern bereits aus dem Staub gemacht, bevor die Polizei vor Ort eingetroffen war.

Um die Sache zu klären, sucht die Polizei Neustadt/WN jetzt deshalb Zeugen. Entsprechende Hinweise bitte unter der Telefonnummer 09602/9402-0 melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.