+++ EILMELDUNG +++ Blaulicht

Plößberg: Feld steht in Flammen

Plößberg. In Ortsnähe war ein Feld in Brand geraten. Die angerückten Wehren haben das Feuer wieder unter Kontrolle. Ein Feuerwehrmann wurde bei den Löscharbeiten verletzt.

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit wird schon seit Wochen vor einer akuten Brandgefahr in Wald und Flur gewarnt. Jetzt hat auch in der Nähe von Plößberg ein Feld Feuer gefangen. Aktuell brennt es auf einer Fläche von 100 Quadratmetern. Die Feuerwehren Plößberg, Floß und Schönkirch sind im Löscheinsatz. Sie haben das Feuer zwischenzeitlich wieder unter Kontrolle gebracht. Angerückt waren auch die Floriansjünger aus Püchersreuth. Deren Hilfe wurde aber dann doch nicht mehr benötigt. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott
Foto: OberpfalzECHO/David Trott

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.