Polizei stoppt bewaffneten Autofahrer

Luhe-Wildenau. Die Fahnder der Verkehrspolizei zogen bei einer Kontrolle gleich mehrere Waffen aus dem Verkehr.

News5/Wellenhöfer

Fahnder der Verkehrspolizeiinspektion Weiden kontrollierten an der Anschlusstelle Luhe-Wildenau einen VW Touran mit Polnischer Zulassung. Bei der Durchsuchung fanden sie bei dem Beifahrer (33) ein verbotenes Springmesser und eine geringe Menge Marihuana.

Geladene Pistole im Fahrzeug

Als sie das Fahrzeug genauer unter die Lupe nahmen, entdeckten die Beamten außerdem eine geladene Luftpistole. Der Fahrer (42) war allerdings nicht im Besitz eines Waffenscheins.

„Alle Gegenstände wurden sichergestellt und die beiden Personen wegen Straftaten nach dem Waffengesetz beziehungsweise Betäubungsmittelgesetz angezeigt“, berichtet Sprecher Alexander Wächter.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.