Polizei warnt vor Einbrechern

Eschenbach. Da es in den letzten Wochen vermehrt zu Diebstählen und Einbrüchen vor allem in den Gewerbegebieten der Städte Pressath und Eschenbach kam, bittet die Polizei nun um die Mithilfe der Bürger.

Die Polizei geht davon aus, dass auch in nächster Zeit in diesen Gegenden Einbrecher ihr Unwesen treiben werden. Darum wird die Bevölkerung gebeten, verdächtige Beobachtungen an die Polizei zu melden.

Verdächtig sind zum Beispiel: Kleintransporter, vor allem mit ausländischem Kennzeichen, Personen, die verschiedene Orte ausspähen oder sich zu ungewöhnlichen Zeiten im Gewerbegebiet aufhalten. Wenn eine verdächtige Wahrnehmung gemeldet wird, werden die Fahrzeuge oder Personen umgehend von der Polizei kontrolliert und überprüft.

Durch derartige Maßnahmen erhofft sich die Polizeiinspektion Eschenbach weitere gleichgeartete Straftaten zu verhindern. Hinweise werden an die Polizei Eschenbach unter 09645/92040 erbeten.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.