Rabenschwarzes Wochenende für Eishockey-Nachwuchs

Weiden. Die Young Blue-Devils-Mannschaften kassierten vergangenes Wochenende zum Teil deftige Klatschen. Am kommenden Samstag empfängt das U17-Team den Gast aus Mannheim.

Nur die Kleinschüler machten am Wochenende gegen Schweinfurt eine gute Figur. Foto: Young Blue Devils

Ein rabenschwarzes Wochenende liegt hinter den Young Blue Devils-Teams. Bis auf die Kleinschüler patzten alle Mannschaften. Die U15-Schüler gingen beim EV Regensburg mit 2:9 baden, die U 17-Jugend wurde zweimal mit 2:12 und 2:23 in Peiting deklassiert und die U 20-Junioren mussten sich vor heimischer Kulisse zweimal dem Gast aus Mannheim geschlagen geben.

U17-Jugend daheim gegen Mannheim

Am kommenden Wochenende müssen die Kleinschüler in Selb ran, die U13-Schüler empfangen am Samstag (10 Uhr) den Gast aus Straubing, die U15-Schüler müssen in Miesbach und Erding auflaufen, die U17-Jugend hat am Samstag (20 Uhr) Heimrecht gegen Mannheim und die U20-Junioren gastieren am Sonntag in Landsberg.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.