Polizei

Ray Ban, Tommy Hilfiger & Co. - Diebesgut?

Likes 0 Kommentare

Weiden. Die Beamten dürften bei der Durchsuchung der Wohnung eines 41-Jährigen nicht schlecht gestaunt haben. Sie fanden 20 hochwertige Sonnen- und Sehbrillen, außerdem einige Großpackungen Tabakwaren. Nach Polizeierkenntnissen dürfte es sich dabei um Diebesgut handeln.

Sonnenbrillen Tabakwaren 20 hochwertige Sonnen- und Sehbrillen, sowie Tabakwaren wurden als vermeintliches Diebesgut bei einer Durchsuchung sichergestellt.

Wie war die Polizei dem 41-Jährigen auf die Schliche gekommen? Mitte Mai stahl ein Unbekannter eine Ray Ban Sonnenbrille im Wert von 160 Euro aus einem Optikergeschäft in der Innenstadt (wir berichteten). Der Täter sah sich im Geschäft um und nutzte eine günstige Gelegenheit, um die teure Brille einzustecken und den Laden zu verlassen.

Überwachungskamera liefert entscheidenden Tipp

Dank Videoaufzeichnungen führte die Spur zu dem 41-Jährigen aus Weiden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsuchten Polizeibeamte dessen Wohnung. Dabei fanden sie die 20 Brillen von den Herstellern Ray Ban, Cerruti, Art Deco, Rodenstock, Miu Miu, Tommy Hilfiger, Esprit, MD, Jean Lafont, Menrad und Humphrey`s. Größtenteils sind sogar noch die Preisschilder dran. Die Mitte Mai gestohlene Ray Ban war aber nicht dabei.

Tabak und gestohlene Jacke

Weiterhin stellten die Polizisten mehrere Großpackungen Tabak der Marke Kingsgard und Zigarren der Marken General Grant sowie Cigarillos Red sicher. Zudem wurde eine weiß-schwarze Herrenjacke der Marke De Facto sichergestellt. Auch dabei dürfte es sich um Diebesgut handeln. Der Gesamtwert des vermeintlichen Diebesgutes beträgt deutlich über 2.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Weiden unter Tel.-Nr.: 0961/401-321 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.