„Rechtstipps zum Unternehmensstart“ – Rechtsgrundlagen für Gründer

Grafenwöhr. Die IHK Regensburg informiert in einem kostenlosen Seminar darüber, worauf man bei einer Unternehmensgründung alles achten sollte.

Symbolbild: Pixabay

Am Anfang steht die Idee – dann kommt die Information. Der Start in eine selbstständige Existenz muss gut geplant sein. Deutlich wird dies an der Tatsache, dass Informationsdefizite auch zum Scheitern der Geschäftsidee führen können. Zulassungsvoraussetzungen für bestimmte Gewerbe, die Frage der Rechtsform, der Namengebung und der Ausgestaltung einzelner Verträge sind nur einige der essentiellen Themen.

Kostenfreies Seminar

Im Gründungsseminar „Rechtstipps zum Unternehmensstart“ gibt die IHK Regensburg einen Überblick, mit welchen rechtlichen Themen sich Existenzgründer und -gründerinnen auseinander setzen müssen.

Das kostenfreie Seminar findet am 8. Juli von 13.30 bis 17 Uhr im Gründerzentrum Grafenwöhr, Am Gründerzentrum 1, 92655 Grafenwöhr, statt. Eine Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0961-4819512 oder per Mail an stich@regensburg.ihk.de erforderlich.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.