Polizei

Reh ausgewichen: Autofahrerin verletzt

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Bärnau. Eine junge Autofahrerin verletzte sich bei einem Ausweichmanöver leicht.

Eine junge Autofahrerin (21) wich gestern gegen 01.30 Uhr auf Höhe der Steinbergkirche bei Bärnau einem Reh aus und schleuderte in den Straßengraben. Dabei beschädigte sie noch ein Verkehrszeichen.

Die Autofahrerin verletzte sich bei dem Ausweichmanöver leicht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.