Polizei

Sauna brennt komplett aus

Likes 0 Kommentare

Parkstein. So heiß wollte der Parksteiner seine Sauna sicher nicht. Zum Glück war die Feuerwehr schnell zur Stelle.

Am Sonntagmittag heizte ein Parksteiner (58) seine Sauna im Dachgeschoss seines Einfamilienhauses an. Nach etwa 30 Minuten war ein lauter Knall zu hören. Als er nach dem Rechten sah, quoll dichter Rauch aus der Saune.

Daraufhin verständigte er sofort die örtliche Feuerwehr. Diese konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Sauna brannte vollständig aus, auch der angrenzende Dachstuhl wurde in Mitleidenschaft gezogen.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro. Glück im Unglück: Es wurde niemand verletzt. Die Brandursache konnte nicht geklärt werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.