Polizei

Schaden und Autoteile im Kreisverkehr - Verantwortlicher flüchtet

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Vohenstrauß. Ein Unfallfahrer hat sich nach einem Malheur am Kreisverkehr auf der Ortsumfahrung Vohenstrauß aus dem Staub gemacht. Wer ist für den angerichteten Schaden verantwortlich? 

Wie die Polizei Vohenstrauß mitteilt, zeugen mehrere Fahrzeugteile an der Unfallstelle von einem Crash. Der Unfall muss nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Samstag passiert sein. Der Verantwortliche war wohl auf der Ortsumfahrung Vohenstrauß in Richtung Straßenhäuser unterwegs. Als er den Kreisverkehr auf der Strecke geradeaus verlassen wollte, ist der Fahrer aber gegen ein Verkehrszeichen gekracht und hat die Inselanlage beschädigt. Der Schaden liegt wohl bei 500 Euro.

Die Polizei hat mehrere kleine umliegende Autoteile sichergestellt. Größere hat der Verantwortliche wohl selbst eingesammelt und die Flucht ergriffen, wie ein Polizeisprecher erklärt. Die Polizei Vohenstrauß hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallfahrer oder zum Unfallfahrzeug nimmt die Polizei Vohenstrauß unter der Telefonnummer 09651/9201-0 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.