Schulbeste aus Altenstadt mit Geldgeschenken belohnt

Altenstadt. Mit Geld-Geschenken belohnte Bürgermeister Ernst Schicketanz die Leistungen von fünf Schülerinnen und fünf Schüler. Alle hatte eine Eins vor dem Komma.

Bürgermeister Ernst Schicketanz mit den besten Schulabgängen (von
links): Emilia Herzer, Leonie Scheibl, Olivia
Bock und Christian Träger. Foto: Johann Adam
Bürgermeister Ernst Schicketanz mit den besten Schulabgängen (von links): Emilia Herzer, Leonie Scheibl, Olivia Bock und Christian Träger. Foto: Johann Adam
Bürgermeister Schicketanz lobte die Schulabgänger in seiner Laudatio. Foto: Johann Adam
Bürgermeister Schicketanz lobte die Schulabgänger in seiner Laudatio. Foto: Johann Adam
Bürgermeister Schicketanz lobte die Schulabgänger in seiner Laudatio. Foto: Johann Adam

Beim Empfang im Rathaus in Anwesenheit ihrer Eltern und Familien lobte Schicketanz die Schulbesten des Jahres 2021/2022. Bedauerlich, so Bürgermeister Schicketanz, dass von 10 zu Ehrenden nur die Hälfte, aus unterschiedlichen Gründen nicht, anwesend sind. Er lobte den Bildungshunger und Wissensdurst der Schulabgänger.

Ausgezeichnet wurden Olivia Bock (Notendurchschnitt 1,6) vom Elly-Heuss-Gymnasium Weiden, Lena Helgert (Note 1,4), Linus Hotek (1,5), Christian Träger (1,9) von der Staatlichen Europafachschule Weiden, Lukas Platzer (1,78) von der Mittelschule Altenstadt, Abigail Probst (1,42) von der Lobkowitz Realschule Neustadt, Emilia Herzer (1,3), Leonie Scheibl (1,9) vom Augustinus Gymnasium Weiden und Burak Kocak (1,67) von der staatlichen Wirtschaftsschule Weiden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.