Buntes

Showtime in der Schulsporthalle

Likes 0 Kommentare

Erbendorf. Es ist „Showtime“: So heißt es am Samstag, 12. März wieder in der Sporthalle der Grund- und Mittelschule Erbendorf. Die TSV-Sparte Turnen ist heuer wieder Gastgeber des gleichnamigen Tanzwettbewerbs des Turngau Oberpfalz-Nord. Dazu haben sich bereits 22 Tanzgruppen aus der gesamten Region von Waldsassen bis Tegernheim angemeldet.

Von Roland Wellenhöfer

201602_TSV-Erbendorf_Hallenfußball-Turnier Können die Mädchen der TSV-Tanzgruppe „DeLuxe“ (Hier bei ihrem letzten Auftritt beim Hallenfußballturnier) ihren Vorjahrestitel verteidigen? Die Konkurrenz ist beim diesjährigen Gau-Tanzwettbewerb so groß wie noch nie.

Insgesamt wirken über 275 Tänzerinnen aus 12 Vereinen mit. Dies ist ein erneuter Teilnehmerrekord und zeigt wie beliebt der Showtanz derzeit bei den Mädchen und jungen Damen ist. Natürlich sind auch die drei Tanzgruppen des TSV Erbendorf mit dabei. Die „Diamonds“ starten in der Kategorie Kids, die „Dance Illusion“ in der Kategorie Teens und die Gruppe „DeLuxe“ startet in der Erwachsenen-Kategorie.

Die Wettkampfleitung liegt wieder bei Amelie Jäger. Sie ist Gaufachwartin für Gymnastik und Tanz im Turngau Oberpfalz-Nord. Die Gesamtleitung liegt beim Erbendorfer Spartenleiter und stellvertretender Gauvorsitzender Bernt Rose.

Die Tanzwettkämpfe beginnen um 10 Uhr und dauern bis ca. 13 Uhr. Gegen 13.30 Uhr ist die Siegerehrung vorgesehen. Zuschauer herzlich willkommen.

IMG_0768

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.