So steht die Nordoberpfalz zum 9-Euro-Ticket

Nordoberpfalz. Hier erfahrt ihr, was die Nordoberpfälzer über das 9-Euro-Ticket denken und ob und wie sie es benutzen werden.

Symbolbild: Pixabay

Mit unserer letzten OberpfalzECHO-Umfrage wollten wir herausfinden, wie viele von euch sich das 9-Euro-Ticket kaufen und was ihr darüber denkt. Und das war das Ergebnis:

Die Mehrheit von 37 Prozent wird sich das Ticket nicht kaufen. Begründet hat das zum Beispiel Tina M. damit, dass die Züge überfüllt sind und es lange Wartezeiten an den Bahnhöfen gibt. Viele wie Andrea S. oder Bernhard K. kommen damit nicht in die Arbeit und sind auf das Auto angewiesen.

26 Prozent von euch sind sich sicher, dass sie es noch kaufen werden und 18 Prozent haben es sich sogar schon gekauft, wie unter Anderem Silvia D., deren Tochter mit dem Bus zur Arbeit fährt. Michael R. will mit dem Ticket Bayern erkunden und Julia S. fährt damit in den Ferien zu ihrer Oma. Ein Teil (19 Prozent) überlegt noch, ob sie es kaufen oder nicht.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.

1 Kommentare

Christina S. - 09.06.2022

Eine Mehrheit von 44 Prozent wird das Ticket also benutzen oder tut es das bereits, weitere 19 Prozent überlegen sich das Ticket zu kaufen. Eine Minderheit von 37 Prozent wird sich das Ticket nicht kaufen. Fixed that for you.