Spanner hält Handy in die Umkleidekabine

Weiden. Die Polizei sucht nach einem Mann, der mit seinem Handy eine Frau beim Umziehen gefilmt und fotografiert hatte.

Hinter den Umkleidevorhang hatte ein unbekannter Mann sein Handy gehalten. Foto: Pixabay/islandworks

Eine junge Frau probierte in einer Umkleidekabine eines Bekleidungsgeschäftes in der Max-Reger-Straße neue Klamotten. Dabei bemerkte sie, wie ein Unbekannter ein Handy in die Umkleidekabine hielt und sie filmte beziehungsweise Bilder von ihr machte.

Spanner flüchtet aus dem Geschäft

Nachdem der Unbekannte von der Frau angesprochen wurde, flüchtete er unerkannt aus dem Geschäft. Die 23-Jährige konnte ihn wie folgt beschreiben: männlich, etwa 180 Zentimeter groß, Vollbart, trug ein hellblau/weißes Poloshirt und eine blaue Stoffhose.

Die Polizeiinspektion Weiden hat wegen eines Vergehens der Verletzung des Intimbereichs durch Bildaufnahmen die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0961 401-0.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.