Buntes

Spenden bringen Adventskränze zum Leuchten

Likes 0 Kommentare

Leuchtenberg. Der Elternbeirat des Kindergarten St. Johannes fertigte Adventskränze ganz nach Wünschen der Firmen. Mit jedem Verkauf gabs vom Firmeninhaber eine Spende in Bar.

Die Kleinen freuten sich mit dem Elternbeirat und der Leiterin des Kindergarten Anita Wittmann (Zweite von links), dass fast alle "Firmen" persönlich zum Abholen kamen. Bild: Sieglinde Schärtl

1.290 Euro einnehmen, das gibt es nicht alle Tage und das sind alles Spenden von Firmen aus der Marktgemeinde Leuchtenberg:

  • STBS-Rental
  • Elektro Martin Hölzl
  • Liegl-Bau
  • KNS Outlet
  • Kick Transporte
  • Gaststätte Maier-Lindenhof
  • Versicherung G&R Maier
  • Metall-Maschinenbau Bodensteiner
  • D.O.B Landtechnik
  • Zaunwerk Schmeidl
  • Fußböden-Trockenbau Schmid
  • Versicherung Stefan Ram
  • Schotterwerk Richard Rank

Auch Bürgermeister Anton Kappl gehörte mit zu den Adventskranzabnehmern und belohnte dies ebenso mit einer Spende. Diese Summe kam zusammen, da sich der Elternbeirat des Kindergarten St. Johannes einige Mühen gemacht hatte. Sie hatten Adventskränze nach den Wünschen der Firmen per Hand gefertigt.

Auf Strohkränzen hatte das Team die Kränze gebunden und je nach Wunsch rote oder weiße Kerzen verwendet. Die Streu bekamen sie großzügig vom Christbaumhof Kammerer geliefert, alles gratis sowie vom Forstamtmann Albert Urban. Am Freitagnachmittag waren alle zum Abholen geladen.

Großer Dank an die Firmen

Bei jeder Übergabe gabs vom Firmeninhaber eine Spende in Bar. Schatzmeisterin Ulrike Berlin nahm im Namen der Kita mit großer Freude die Spenden entgegen. Das Geld kommt den Kleinen im Kindergarten zu Gute unter anderem vor allem zu Weihnachten.

Die Leiterin der KITA Anita Wittmann bedankte sich besonders bei dem Elternbeiratsteam, für die Idee und die Arbeit, die sie nicht scheuten, zu Gunsten der Mädchen und Buben im Kindergarten. Auch den Abnehmern, die sich nach dem Aufruf des Elternbeirat, sofort bereit erklärten, diese hervorragende Aktion so großartig finanziell zu unterstützen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.