Spiel und Spaß, Wandern und dazu noch ein Mofarennen

Trabitz. Auch in Trabitz freut man sich auf kurzweilige und unbeschwerte Ferien.

Der Mitmachtag der Feuerwehr Burkhardsreuth kam bei der Jugend aus Preißach und Umgebung gut an, und auch für den Spielenachmittag am 20. August erhofft sich die Wehr viele Teilnehmer. Foto: Berhard Piegsa

Den Auftakt zum Ferienprogramm in Trabitz setzte bereits die Feuerwehr Burkhardsreuth mit einem „Mitmachtag“ auf dem Parkplatz beim Kirchhof: Neun- bis Achtzehnjährige konnten dort das Einsatzfahrzeug inspizieren und auch eine Runde durch die Fluren drehen, bei einem Probelöschen mitmachen, unter sorgsam sichernder Aufsicht von „Learning Campus“ Bierkastentürme bauen.

Zungenbrecher als Funktest

Außerdem durften Sie ausprobieren, ob die brandneu eingeführte digitale Funktechnik auch „sinnvolle“ innovative Treibstoffspartipps wie „Acht Autos aßen Steaksemmeln vom Apfelbaum“ gut verständlich übermittelt. „Wir wollten damit unsere Kinder und Jugendlichen auf den Feuerwehrdienst neugierig machen – und auf unsere Jugendfeuerwehr, bei der man ab dem zwölften Geburtstag mitmachen kann, erklärte Kommandant Stefan Groß.

Fortsetzung folgt…

Zu Spiel und Spaß rund um den Ehrendienst an der Spritze lädt die Wehr auch am Samstag, 20. August, ab 13 Uhr beim Spiele- und Unterhaltungsnachmittag in Burkhardsreuth ein. Die Anmeldungen nimmt bis 15. August Andrea Schwemmer unter der Telefonnummer 09644/91598 entgegen, die Teilnahme ist kostenlos.

Viel los in Trabitz

Das Ferienprogramm der Gemeinde und ihrer Vereine startet allerdings bereits am Freitag ab 15 Uhr im Sportheim mit der Aufführung „Kasperl und der Esel Benjamin“ der Puppenbühne Papacek aus Theisseil. Im Vorverkauf sind die Eintrittskarten bei der Metzgerei Ackermann und im Sportheim erhältlich.

Kostenfrei für Groß und Klein ist die Teilnahme am „Familiennachmittag mit Spiel, Spaß und Sport“, zu dem die Spielvereinigung für Samstag, 27. August, ab 14 Uhr aufs Sportgelände an der Troglauer Straße einlädt. Hierfür bittet der Verein um Anmeldung bis 25. August beim Vorsitzenden Martin Pepiuk an die E-Mail 1.vorstand@spvgg-trabitz.de oder per Telefon unter der Nummer 0171/1475746.

Finale mit Wanderung

Den Schlusspunkt unter das Trabitzer Ferienprogramm setzen die Feuerwehr Zessau-Weihersberg und die Schützengesellschaft Eichenlaub mit einer Familien-Nachtwanderung mit Laternen am Samstag, 10. September. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim Zessauer Gemeinschaftshaus.

Schon mal vormerken

Am 13. und 14. August steigt das 24-Stunden-Mofarennen auf der Miega bei Feilersdorf. Start ist am Samstag, 13. August, um 16 Uhr, Siegerehrung am Sonntag um 17.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es hier.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.