Sprengsätze in Irchenrieth – Polizei ermittelt

Irchenrieth. Sprengsätze, die seit geraumer Zeit in Irchenrieth auftauchen, rufen die Polizei auf den Plan. 

Wie die Polizei mitteilt, deponieren ein oder mehrere unbekannter Täter seit circa zwei Wochen kleine Sprengvorrichtungen im Bereich des Lärchenweges in Irchenrieth. „Von der Bauweise selbst geht von den Sprengsätzen keine große Gefahr aus, sollten diese jedoch mit Feuer in Kontakt kommen, könnten eventuell von der Detonation weggeschleuderte Kleinteile schwerere Verletzungen hervorrufen“, erklärt ein Polizeisprecher.

Die Polizei Vohenstrauß ermittelt in der Sache. Um die Verantwortlichen zu finden, sind die Polizisten allerdings auf Hinweise angewiesen. Zeugen sollen sich bitte unter der Telefonnummer 09651/92010 bei der Polizei melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.