Täter lässt Ortshinweisschild mitgehen

Flossenbürg. Die Polizei rätselt: Wer macht so was und warum? Die Gesetzeshüter bitten um Hinweise aus der Bevölkerung.

Symbolbild: Pixabay

Im Zeitraum von Dienstag, 15 Uhr bis Mittwochmorgen, 7.30 Uhr schraubte ein bislang unbekannter Täter das gelbe Ortshinweisschild „Flossenbürg 1 km“ auf der Gemeindeverbindungsstraße Hildweinsreuth-Floss ab. Das Schild stand auf Höhe der Abzweigung nach Flossenbürg in der Nähe des Gaisweiherparkplatzes.

Der Wert beträgt 300 Euro. Hinweise können an die Polizeiinspektion Neustadt/WN unter der Telefon (09602) 9402-0 gemeldet werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.