Buntes

Talentscouts suchen neue Fernsehgesichter

Likes 0 Kommentare

Weiden. Im NOC Weiden findet am 23. Oktober eine Castingshow statt. Teilnehmer können ihr Können vor der Videokamera unter Beweis stellen.

Am 23. Oktober kann man bei der Castingshow im NOC sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. Foto: Ufa Talentbase

"Habe ich das Zeug, vor einer Kamera zu stehen?” Das fragen sich viele insgeheim. Dabei haben sie, ohne es zu wissen eine herausragende Stimme oder großes Schauspieltalent, worauf die Macher der großen TV-Shows und -Serien schon immer gewartet haben.

Ob ihr euch tatsächlich eignet, könnt ihr am 23. Oktober zwischen 13 Uhr bis 18 Uhr im Nordoberpfalz Center Weiden (NOC) vor den Augen professioneller Talent-Scouts der UFA Talentbase unter Beweis stellen. Das Casting eignet sich perfekt, um sich auszuprobieren und sein Talent zu zeigen.

Kandidaten für verschiedene Fernsehformate gesucht

Die UFA Talentbase sucht neue Gesichter für TV-Formate der UFA: Beispielsweise Show-Kandidaten für “Sag die Wahrheit” (SWR) oder “Das Supertalent” (RTL), Gesangstalente für “Deutschland sucht den Superstar” (RTL), Tänzer für neue Show- und Serienformate sowie Schauspieltalente für “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (RTL).

Und für diejenigen, die sich noch unsicher sind und erste Dreherfahrungen sammeln möchten, können sich als Komparsen vorstellen. Personen, die eine außergewöhnliche Lebensgeschichte haben, können sich ebenfalls anmelden.

Hinweise zum Casting

Für die Zuschauer und Teilnehmer ist die Show kostenlos. Und so läuft das Casting ab: Die Teilnehmer müssen zunächst einen kurzen Datenbogen ausfüllen und können danach professionelle Fotos für ihre eigene Sedcard auf www.talentbase.de erstellen lassen. Darüber hinaus können die Teilnehmer ihr Können vor der Videokamera unter Beweis stellen.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung findet selbstverständlich unter Einhaltung geltender Hygienestandards statt. Eine Teilnahme am Casting ist nur für Personen möglich, die nachweislich vollständig geimpft, genesen oder getestet sind. Ein zusätzlicher Mitarbeiter wird vor Ort sein, der als Hygienebeauftragter für die Einhaltung der Maßnahmen verantwortlich sein wird.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.