Tanzpaar und Funkenmariechen bereit für 30. Jubiläum

Hammerles. Die Faschingssaison 2016/2017 hat begonnen und das Prinzenpaar für die kommende Saison steht fest. Das Tanzpaar Andreas Maul und Lara Hoch stehen bereits in den Startlöchern und proben schon seit Mai für die fünfte Jahreszeit. Aber auch das Funkenmariechen Tanja Hösl ist schon fleißig und präsentiert sich dieses Jahr in einem neuen Kostüm.

Das Tanzpaar Andreas Maul (vorne links) und Lara Hoch (vorne Rechts), das Funkenmariechen Tanja Hösl (hinten links) und die Trainerin Vanessa Hoch (hinten rechts) machen sich bereit für die fünfte Jahreszeit.
Das Tanzpaar Andreas Maul (vorne links) und Lara Hoch (vorne Rechts), das Funkenmariechen Tanja Hösl (hinten links) und die Trainerin Vanessa Hoch (hinten rechts) machen sich bereit für die fünfte Jahreszeit.

Seit Mai 2016 trainiert das Tanzpaar, Prinzessin Lara Hoch Lara II. und Andreas Maul bereits für die fünfte Jahreszeit. Engagiert üben sie neue Schritte ein und freuen sich schon auf die kommende Saison. Auch Trainerin Vanessa Hoch ist begeistert von dem Tanzpaar:

Ich bin stolz auf das Können und den Fleiß der Beiden.

Mit einem neuen Kostüm präsentiert sich das Funkenmariechen Tanja Hösl. Seit Jahren ist Tanja als Funkenmariechen nicht mehr weg zu denken. Sie trainiert sich selbst und überrascht jedes Jahr mit neuen akrobatischen Schritten.

Am 11. November ist der Hammerleser Faschingsverein in die närrische Zeit gestartet. Aber keine Sorge Faschingsnarren: Diesen Samstag geht es gleich weiter mit dem Hammerleser Faschingsverein. Zum Anlass des Jubiläumsjahres hat sich der Verein etwas ganz Besonderes überlegt und veranstaltet bereits am 19. November den 1. Ost-Hammerleser Faschingszug in Parkstein.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.