„Tausend Schulen für unsere Welt“ – Großzügige Spende der Gymnastikgruppe

Tännesberg. Die Gymnastikgruppe des TSV Tännesberg konnte mit ihrer Aktion zahlreiche Spenden für Bildungszwecke einnehmen.

Ganze 500 Euro kamen durch die Aktion zusammen. Foto: Josef Glas

Die Gymnastikgruppe des TSV Tännesberg löst ihr Versprechen ein und spendet den Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken beim Konzert an der St.-Jodok-Kirche für „Tausend Schulen für unsere Welt“, eine Gemeinschaftsinitiative der kommunalen Spitzenverbände, die den Kommunen die Plattform bieten, Spendengelder zu sammeln und diese weltweit wirkungsorientiert in die Schlüsselressource Bildung einzusetzen.

Bildung fördern

Bildung zu fördern heißt, Armut zu verringern und Perspektiven zu schaffen. Bildung bedeutet, Kindern eine Zukunft, Menschen Chancen auf Beschäftigung, auf Verbleib in der Heimat und auf eine freie Gestaltung ihres Lebens zu bieten.

Auf Antrag von Markträtin Dr. Stefanie Kuchlbauer hat der Marktgemeinderat entschieden, an dieser Initiative teilzunehmen und dazu aufgerufen, entsprechende Aktionen durchzuführen. Aus dem von der Gymnastikgruppe durchgeführten Aktion können somit fünfhundert Euro an den Markt Tännesberg übergeben werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.