Kurzmeldungen

Technische Bildung in den Herbstferien: Digitales Technik-trifft-Umwelt-Camp

Likes 0 Kommentare

Amberg/Weiden. Trotz der Pandemie wollen und müssen Jugendliche an ihre berufliche Zukunft denken. Berufsorientierung in den Schulen aber auch außerhalb der Schulzeit spielt deshalb eine große Rolle und sollte weiterhin ermöglicht werden.

Eine Gelegenheit speziell für Schüler und Schülerinnen zwischen 15 und 18 Jahren bietet sich dazu in den anstehenden Herbstferien mit dem kostenfreien digitalen Technik-trifft-Umwelt-Camp mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden.

Vom 2. bis 4. November erleben Teilnehmer und Teilnehmerinnen dort die Welt der technischen Berufe, bauen mit Unterstützung von Ingenieur und Ingenieurinnen ein Windrad, erhalten in verschiedenen Workshops Einblicke in Themen wie etwa umweltfreundliche Produktentwicklung und lernen die unterschiedlichen Studiengänge näher kennen.

Die Bewerbungsfrist für Teilnehmer und Teilnehmerinnen endet am 3. Oktober 2021. Auf der Website von Technik – Zukunft in Bayern 4.0 gibt es ein Online-Formular für die Bewerbung.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.