Polizei

Teure Vorfahrtsmissachtung

Likes 0 Kommentare

Leonberg. An der nordöstlichen Ortsausfahrt von Leonberg kam es zu einem Unfall, als ein Autofahrer (25) aus der Ortschaft kommend in die Kreisstraße einbog, und dabei die Vorfahrt eines anderen Fahrzeugführers (76) missachtete. 

Der 25-jährige fuhr am Freitag, gegen 10.30 Uhr, aus Leonberg kommend nach links in die Kreisstraße ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 76-jährigen Autofahrers, der aus Richtung Dobrigau kam. Am Wagen des Unfallverursacher entstand dabei ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro; der Schaden am Auto des Unfallopfers beträgt rund 4.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.