Kultur

"The Downlookers" rockten im Parapluie

Likes 0 Kommentare

Weiden. “The Downlookers” kehrten auf die “Live Stage” zurück und rockten das vollbesetzte “Parapluie”. Nicht nur die Zugabe war ein echter Leckerbissen. Die Combo, die diese „Live Stage“ im „Parapluie“ regionalweit bekannt machte, war zurückgekehrt.

"The Downlookers" spielten groovigen Rock- und Blues. Bild: Helmut Kunz

Anders als der fade Bandname vermuten ließ, wirkten „The Downlookers“ am Freitagabend keineswegs neurotisch oder niedergeschlagen, sondern standen mit ihrer Musik ziemlich wach auf der Bühne. Zwei krasse Sängerinnen, Bass, Drums, Keyboard und Gitarren.

Im Mittelpunkt standen die Gospel- und Musicalerfahrenen Alexandra Adam und Ramona Zimmermann, zwei Frontröhren, die es faustdick hinter den Ohren hatten. Wenn die beiden auf Tina Turner, Rolling Stones oder Sheryl Crow machten, dann knirschten die Bühnenbretter.

Das Tolle an den „Downlookers“ war die Tatsache, dass sich in dieser Band Musiker unterschiedlichen Alters zusammengetan haben.

Man wollte drauf lostanzen

Charlie Hilgarth am Bass, der nimmersatte Gitarrist Bruno Hammer, Gründungsmitglied und Leadsänger Barthl Pöhnl, den man an seiner langen Mähne erkannte, Jan Grasser am Schlagzeug und Säm Kraus an den Tasten: Das war das Rezept für diesen einfach groovigen Rock- und Blues.

Sounds, die man sich einfach reinziehen musste. Egal, ob die Songs von Beatles kamen, von CCR oder Wolfgang Ambros: Man wollte drauf lostanzen. Durfte aber nicht, musste stillhalten. Warum wohl? Natürlich wegen Corona. Und da hatte der Wirt ein strenges Auge drauf.

Karten für die Band Enseo

Am kommenden Freitag verbreitet die Münchner Band “Enseo” lateinamerikanisches Lebensgefühl auf der “Live Stage”. Einlass wieder nur von 17 Uhr bis 18.30 Uhr sein und aktuell mit 3G-Nachweis.

Der Eintritt ist frei. Reservierungen sind unter der Telefonnummer oder per WhatsApp 0175/ 9339933 möglich.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.